KN: Schallmauer in Reichweite

Für die sechs Kieler Lions Clubs und ihre Jugendorganisation Leo dürfte das 9. Entenrennen am 11. Mai ein ganz besonderes werden: Dann dürften die Clubs die Marke von 500.000 Euro durchbrechen. In den vergangenen Veranstaltungen sind bisher insgesamt 492.020,30 Euro zusammengekommen. Gelder, die die Lions an verschiedene Einrichtungen gespendet haben.

Mehr lesen: http://www.kn-online.de/Lokales/Kiel/Bei-den-Spenden-wird-in-diesem-Jahr-die-500.000-Euro-Marke-ueberschritten-Vorbereitungen-laufen



zurück zur Übersicht