Erfolgsgeschichte

Auch nach 15 Jahren ist das Kieler Entenrennen immer noch das erfolgreichste Entenrennen in Deutschland. Mit den 14 Entenrennen seit 2006 konnte eine Erlössumme von knapp über 860.000€ für gemeinnützige Projekte realisiert werden.

Mittlerweile ist das Entenrennen eine feste Institution in Kiel geworden und tausende Menschen haben ihre Enten bereits an der Kiellinie angefeuert. Ein Riesenspektakel für Groß und Klein.
Nachdem 2020 das Rennen kurzfristig abgesagt werden musste, werden 2021 die Enten nun erstmalig im Oktober und dann am “Kieler Bootshafen” –  mitten in Kiel, am Rand der Altstadt – um die Wette schwimmen.

11. Kieler Entenrennen

Spendenjahr:
2016
Spendenzweck:
Trauerbegleitung für Kinder!
Spendensumme:
67.010 €
Schirmherr:
Ministerpräsident Torsten Albig

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/13/d133350199/htdocs/RelunchNeueSeiteSeptember21/wp-content/themes/enten/partials/loops/erfolge_accordion.php on line 53
Spendenjahr:
2015
Spendenzweck:
"Wissen baut Brücken" – Integrationshilfe für Kinder
Schirmherr:
Ministerpräsident Torsten Albig

Das bisher erfolgreichste Entenrennen mit über Euro 76.000 Erlös, der zu gleichen Teilen an das Deutsche Rote Kreuz und die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein ging.
DRK und TG-SH wurde damit in ihrer Arbeit unterstützt, Kindern aus Grundschulen mit Lernschwächen oder einem Migrationshintergrund Tutoren oder “Lotsen” zur Seite zu stellen.

Spendenjahr:
2014
Spendenzweck:
Spielstrasse für das Antoniusghous
Spendensumme:
67.389 €
Schirmherr:
Ministerpräsident Torsten Abig

Es findet das siebte Rennen für Groß-Sponsoren und der fünfte Schönheitswettbewerb für Groß-Sponsoren statt.

 

Spendenjahr:
2013
Spendenzweck:
„Kieler Diabeteshelden“. Wir wollen damit ermöglichen, dass Kinder und Jugendliche mit Diabetes so aufwachsen können, wie ihre Freund ohne diese Erkrankung
Spendensumme:
69.168 €
Schirmherr:
Ministerpräsident Torsten Abig

Es findet das sechste Rennen für Groß-Sponsoren und der vierte Schönheitswettbewerb für Groß-Sponsoren statt.

 

Spendenjahr:
2012
Spendenzweck:
Projekt: K L E E, Kinder Lebensbedrohlich Erkrankter Eltern. Einstellung einer Koordinatorin
Spendensumme:
63.075 €
Schirmherr:
Oberbürgermeister Torsten Albig

Es findet das fünfte Rennen für Groß-Sponsoren und der dritte Schönheitswettbewerb für Groß-Sponsoren statt.

Spendenjahr:
2011
Spendenzweck:
Kieler Epilepsie-Zentrum für Kinder, Kauf eines EEG-Gerätes mit Video-Langzeit-Überwachung für die Intensivstation der Kinderklinik
Spendensumme:
69.168,45 €
Schirmherr:
Oberbürgermeister Torsten Albig

Es findet das vierte Rennen für Groß-Sponsoren und der zweite Schönheitswettbewerb für Groß-Sponsoren statt.

Spendenjahr:
2010
Spendenzweck:
Berufsfeuerwehr Kiel Finanzierung eines mobilen Inkubators für den neuen Babyrettunswagen
Spendensumme:
61.383,99 €
Schirmherr:
Oberbürgermeister Torsten Albig

Es findet das dritte Rennen für Groß-Sponsoren und der erste Schönheitswettbewerb für Groß-Sponsoren statt.

Spendenjahr:
2009
Spendenzweck:
Regionalgruppe Kiel des Mukovizidose e.V., Projekt Menschen für Menschen, 1/2-Tagsstelle für einen Arzt zur Betreuung der Erkrankten und der Angehörigen außerhalb der klinischen Betreuung
Spendensumme:
52.978,44 €
Schirmherr:
Oberbürgermeisterin Angelika Volquartz

Es findet das zweite Rennen für Groß-Sponsoren statt.

Spendenjahr:
2008
Spendenzweck:
Brückenschwestern (Förderkreises für krebskranke Kinder und Jugendliche e.V. Kiel)
Spendensumme:
63.800 €
Schirmherr:
Oberbürgermeisterin Angelika Volquartz

Es findet das erste Rennen für Groß-Sponsoren statt.

Spendenjahr:
2007
Spendenzweck:
Kinderschutzzentrum für die Schreiambulanz und das Kindernottelefon
Spendensumme:
51.000 €
Schirmherr:
Ministerpräsident Peter Harry Carstensen
Spendenjahr:
2006
Spendenzweck:
Kinderherz-Zentrum des UKSH
Spendensumme:
58.788,02 €

Zusammen ist man häufig stärker und erfolgreicher als alleine. Das sagten sich auch die sechs Kieler Lions Clubs und der Leo-Club im Jahre 2005. Sie hatten die Idee etwas Großes zu schaffen. Ein Projekt zu unterstützen mit einer sehr beachtlichen Summe und somit langfristig am Fortbestehen sozialer Einrichtungen zu sein, trieb sie an. Über ein Jahr wurde geplant, damit 2006 das erste Kieler Entenrennen stattfinden konnte.

Heute ist das Entenrennen ein fester Bestandteil des Kids-Festival, in dessen Rahmen wir unser Rennen veranstalten können.

Jährlich ein Kieler Projekt mit einer sehr beachtlichen Summe zu unterstützen und somit langfristig das Fortbestehen einer sozialen Einrichtung zu sichern, trieb sie an.

Lions  – Leben Ist Ohne Nächstenliebe Sinnlos!


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/13/d133350199/htdocs/RelunchNeueSeiteSeptember21/wp-content/themes/enten/partials/loops/erfolge_accordion.php on line 53